Blog

  • All
  • Eindrücke
  • Geistliches Leben
  • Liebe und Sex
  • Theologie
  • Unkategorisiert
Der Zauber des Zweckfreien

Der westliche Kulturimperialismus steht in seinem Zenit als der japanische Kunstforscher Kakuzo Okakura 1906 sein berühmtes „Book of Tea“ veröffentlicht und darin den Westen der völligen Unkenntnis des reichen geistigen Erbes Asiens bezichtigt. In feinen Zügen zeichnet der Autor an Hand der Tradition der Teezeremonie...

Gott liebt Völker

Ist das nicht schön? Als in Kasachstan verschiedene Völker ihre traditionellen Tänze vorstellten, kam mir ein Gedanke: wie schön, dass es VÖLKER gibt. Dass nicht alle Menschen die gleichen Tänze, Gewänder, Sprache und Kultur haben. Dass nicht alle Menschen gleich aussehen, dass sie sich in...

Die kleine Flamme im Herzen

Pass auf die kleine Flamme im Herzen auf. Wenn die mal erlischt, wird die Welt grau und die Kraft versiegt. Davon weiß jeder ein Lied zu singen, der einmal mit Depression zu kämpfen hatte. Ist die Flamme einmal aus, ist es schmerzvoll und langwierig, sie...

Das Rätsel der Schönheit

Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Wirklich? Ich bin nicht ganz überzeugt. Natürlich: Geschmäcker sind verschieden. Doch ein Blick auf einen Sonnenuntergang über dem Meer und einem Berliner Plattenbau: würde wirklich jemand behaupten, etwa 50% der Menschen fänden das eine, die anderen eben das andere...

Ein Gespräch mit Li

Im British Airways Flug 0192 von Dallas Fort Worth nach London Heathrow sitzt eine junge Asiatin neben mir. Eigentlich bin ich nach einem ereignisreichen Wochenende zu müde, dennoch frage ich im Herzen: „Herr, soll ich ihr was von dir erzählen?“ Plötzlich sehe ich, dass sie...

Die ganze Bibel durchlesen

Gestern bin ich mit dem Durchlesen der ganzen Bibel fertig geworden. Ich hab nicht genau mitgezählt, aber es wird wohl etwa das 10. mal gewesen sein, dass ich die Bibel am Stück durchgelesen habe. Und wieder sind mir einige Dinge ganz neu bewusst geworden: Es lohnt...

Keine Angst vor Mission!

Die Zurückhaltung, mit der Kirchenvertreter den Begriff „Mission“ in den Mund nehmen, befremdet. So als sei das etwas Peinliches. Dass es keinesfalls darum gehen könne, Flüchtlinge zu christianisieren, dass man ihre Notlage nicht „zur Mission“ ausnutzen dürfe, so sagte mancher in den letzten Monaten. Selbst...

Von der Verachtung

Verachtest Du die Dummen? Das verrät Deinen Stolz auf die eigene Intelligenz. Verachtest Du die Unfähigen? Das verrät Deinen Stolz auf die eigene Leistung. Verachtest Du die Faulen? Du bist stolz auf die eigene Energie. Verachtest Du die Ungläubigen? Du bist stolz auf die eigene Frömmigkeit. Verachtest Du die...

Was Darwin nicht wissen konnte

Was Darwin noch nicht wissen konnte. Die Ergebnisse dreier neuer Nobelpreis-gekrönter Chemiker betonen allesamt, wie unvorstellbar komplex selbst die einfachste lebende Zelle ist. Platt ausgedrückt: eine Zelle gibt es nicht ohne DNA, doch auch eine DNA kann nicht fortbestehen ohne Zelle. Und das bedeutet: ohne...

Was ist liberal? Und was konservativ? 

  Erstmal sind beides stereotype Begriffe, sie bezeichnen Trends. Beinahe niemand denkt „nur liberal“ oder „nur konservativ“. Um welche Trends handelt es sich? Im menschlichen Leben gibt es eine Grundspannung zwischen dem Neuen und dem Bewährten. Der Mensch findet immer schon etwas vor, was es vorher...