• All
  • Eindrücke
  • Geistliches Leben
  • Liebe und Sex
  • Theologie
  • Unkategorisiert
500 Jahre Reformation – ein paar Gedanken

  Natürlich war sie notwendig. Sorry, liebe Katholiken, aber der Hinweis, dass sich dadurch ja alles mögliche nicht zum besseren geändert habe oder die katholische Kirche all das eigentlich ja auch schon immer gewusst habe, verleugnet etwas Offensichtliches. Und zwar: wenn das, was Luther betonte, tatsächlich...

An die geschätzten Protestanten unter meinen Kritikern.

In den letzten Monaten gab es einige Artikel, die sich kritisch mit dem Gebetshaus oder meiner Tätigkeit auseinandersetzten, deren wesentlicher Kritikpunkt die Behauptung ist, es ginge mir um eine subtile Vermittlung katholischer Inhalte. Diese Tatsache entbehrt nicht einer gewissen Ironie, waren es in den letzten...