• All
  • Eindrücke
  • Geistliches Leben
  • Liebe und Sex
  • Theologie
  • Unkategorisiert
China: Eindrücke aus Erweckung und Verfolgung

In den letzten Tagen hab ich ja viel von Pandas, Grüntee und Tempeln gepostet. Doch zusätzlich hatte ich in China die Gelegenheit, an verschiedenen Orten Christen kennen zu lernen, die ihren Glauben in einer der vielen freichristlichen Hauskirchen leben. Die Entwicklung in China ist allgemein...

Macht die Wahrheit frei oder die Freiheit wahr?

Eines der aktuellsten theologischen Bücher, das ich kenne. Frisch erschienen und eine Streitschrift aus der Feder des Bonner Professors für Dogmatik richtet das Buch sich direkt gegen theologische Argumente Magnus Striets und Stephan Goertz. Die dahinter stehende Frage jedoch ist von umfassender Wichtigkeit. Ob Suizid,...

All You Need is Love?

Es war wahrscheinlich die Predigt vor der weltweit größten Hörerschaft, die man sich so vorstellen kann. Über Nacht wurde Bischof Curry ähnlich berühmt wie das royale Brautpaar und auf sozialen Netzen bis hin zu großen Medien wie Bild und Tagesschau wurde seine Predigt als Sensation...

Das Kreuz im öffentlichen Raum

Das Kreuz in öffentlichen Gebäuden? Auf jeden Fall, meine ich. Söder hat mit seinem Vorstoß eine Debatte eröffnet, die zentral ist. Dass gerade Vertreter der Kirche Politiker für den Vorschlag kritisieren, das Kreuz in öffentlichen Amtsgebäuden aufzuhängen, ist erstaunlich. Ich glaube, dass der Vorschlag richtig...

Ein offenes Wort über die Pille

Jetzt mal ein offenes Wort über die Pille. Also ich mag sie nicht. Nicht, dass ich als Mann in Versuchung stünde, sie zu nehmen. Und wohlgemerkt bezieht sich dieser Artikel nicht auf die Fälle, wo die Pille aus medizinisch notwenigen Gründen verschrieben wird. Aber ich...

Die Torheit Gottes

Lieber junger Muslim, der hier auf einem Onlineforum die entscheidende Frage stellt! Die Frage, wie man nur einen solchen Schwachsinn glauben könne wie die Christen. Was für eine Logik das denn bitte sei, dass Gott stirbt. Ich möchte Dir gerne antworten. Zunächst bin ich so...

Als ich einmal mit einem bekannten Atheisten diskutierte

Philipp Möller ist Sprecher der Giordano-Bruno-Stiftung und derzeit einer der populärsten Atheisten in Deutschland. Als Autor des Buches "Gottlos Glücklich" wirbt er für eine Öffentlichkeit mit möglichst wenig Religion. Das (übrigens großartige) Melchior-Magazin lud ihn und mich zu einem Streitgespräch. Dieses verlief, wie ich finde, überaus...

500 Jahre Reformation – ein paar Gedanken

  Natürlich war sie notwendig. Sorry, liebe Katholiken, aber der Hinweis, dass sich dadurch ja alles mögliche nicht zum besseren geändert habe oder die katholische Kirche all das eigentlich ja auch schon immer gewusst habe, verleugnet etwas Offensichtliches. Und zwar: wenn das, was Luther betonte, tatsächlich...

An die geschätzten Protestanten unter meinen Kritikern.

In den letzten Monaten gab es einige Artikel, die sich kritisch mit dem Gebetshaus oder meiner Tätigkeit auseinandersetzten, deren wesentlicher Kritikpunkt die Behauptung ist, es ginge mir um eine subtile Vermittlung katholischer Inhalte. Diese Tatsache entbehrt nicht einer gewissen Ironie, waren es in den letzten...