All You Need is Love?

Es war wahrscheinlich die Predigt vor der weltweit größten Hörerschaft, die man sich so vorstellen kann. Über Nacht wurde Bischof Curry ähnlich berühmt wie das royale Brautpaar und auf sozialen Netzen bis hin zu großen Medien wie Bild und Tagesschau wurde seine Predigt als Sensation...

Das Kreuz im öffentlichen Raum

Das Kreuz in öffentlichen Gebäuden? Auf jeden Fall, meine ich. Söder hat mit seinem Vorstoß eine Debatte eröffnet, die zentral ist. Dass gerade Vertreter der Kirche Politiker für den Vorschlag kritisieren, das Kreuz in öffentlichen Amtsgebäuden aufzuhängen, ist erstaunlich. Ich glaube, dass der Vorschlag richtig...

Als ich einmal mit einem bekannten Atheisten diskutierte

Philipp Möller ist Sprecher der Giordano-Bruno-Stiftung und derzeit einer der populärsten Atheisten in Deutschland. Als Autor des Buches "Gottlos Glücklich" wirbt er für eine Öffentlichkeit mit möglichst wenig Religion. Das (übrigens großartige) Melchior-Magazin lud ihn und mich zu einem Streitgespräch. Dieses verlief, wie ich finde, überaus...

Helden gesucht

  Nach dem Film stehen wir noch kurz zusammen. Christopher Nolans neuer Film „Dünkirchen“ ist wirklich monumental. Wie in Bild- und Tongewalt die Angst und das Ausgeliefertsein der Soldaten des von den Deutschen umzingelten britischen Expeditionskorps markerschütternd nah kommen, das allein macht diesen Film zu einem...

Jesus auf Arabisch

In einem Raum mit jungen Kerlen aus Syrien. Ganzen Familien aus Afghanistan. Dem Typen wie ein Bulldog, ehemaliger Söldner in der Fremdenlegion, bis ihm der Horror des Irakkriegs die Freude am Islam und die am Soldatensein verdarb. Man spricht hier Urdu, Farsi und natürlich Arabisch....

Impressionen von der dOCUMENTA14

Die Schönheit und die Wahrheit schlendern über die documenta wie ein altes Ehepaar. Schweigend. Denn sie haben sich nichts mehr zu sagen. Gestern habe ich die wahrscheinlich weltweit wichtigste Messe für zeitgenössische Kunst besucht, die soeben eröffnete documenta14 in Kassel. Das Fazit vornweg: die documenta...

Kann Selbsthass eigentlich gesund sein? 

Zunächst: ein zu viel an Selbstbewusstsein kann definitiv ungesund sein. Dies entgegen dem rein positiven Ruf, den das Selbstwertgefühl gemeinhin genießt. Man muss sich durchsetzen können. Wissen, was man will. Selbstbewusst auftreten. Liebe dich selbst! Nichts schädlicher also, sich abzulehnen, oder? Wie jedoch verhielte es...

An den Quellen Europas

Hier kommt eine Liebeserklärung. Ich liebe Klöster. Diese Woche lebe ich in der Zisterzienserabtei Heiligenkreuz im Wienerwald. Jeden morgen beginnt das lateinische Morgengebet um 5:15 Uhr, insgesamt beten die knapp 100 Mönche täglich an die vier Stunden pro Tag. Und zwar tun sie das seit...

Der Zauber des Zweckfreien

Der westliche Kulturimperialismus steht in seinem Zenit als der japanische Kunstforscher Kakuzo Okakura 1906 sein berühmtes „Book of Tea“ veröffentlicht und darin den Westen der völligen Unkenntnis des reichen geistigen Erbes Asiens bezichtigt. In feinen Zügen zeichnet der Autor an Hand der Tradition der Teezeremonie...

Gott liebt Völker

Ist das nicht schön? Als in Kasachstan verschiedene Völker ihre traditionellen Tänze vorstellten, kam mir ein Gedanke: wie schön, dass es VÖLKER gibt. Dass nicht alle Menschen die gleichen Tänze, Gewänder, Sprache und Kultur haben. Dass nicht alle Menschen gleich aussehen, dass sie sich in...